Gerber Upstairs – jetzt wird’s so richtig urban 

Läuft irgendwie nicht so beim Gerber!
Noch kein Jahr ist es her, dass hier Stuttgart zusammenwachsen sollte! Es dauerte aber nicht lange, bis die ersten Klagen der Händler wegen fehlender Kundschaft laut wurden und der erste Laden dicht machte! Und wann eröffnet eigentlich diese ominöse Apotheke am Eingang oder ist das nur eine zur Einrichtung gehörende Fototapete?

Kein Umsatz, keine Besucher, kein Schwung in der Mall – hauptsächlich im Obergeschoss vom Gerber herrscht bisher in jeglicher Hinsicht Ebbe!

Letztens ging eine Whatsapp-Chatverlauf im Netz rum: „😩 Wo kann man in Stuttgart chillen? Irgendwas ruhiges wo keine Leute sind.“ „Im Gerber.“ Böse, aber wahr!

Zwar gibt’s im Gerber ein paar wirklich gute Läden und mir persönlich ist es millionenfach lieber als das Milaneo – aber es reicht halt nicht aus nur mit „urban“ zu werben, wenn das einzig wirklich „urbane“ der „Urban Outfitters“ ist! Und der muss es ja sein, sonst wäre er nur ein „Outfitters“… #Sparwitzalarm

Aber wen interessiert das Geschwätz von gestern?! Jetzt soll alles anders und vieles besser werden! Denn wie die Stuttgarter Zeitung und Co. heute berichten, soll mit Hilfe des Machers unserer allseits beliebten Temporary Concept Mall Fluxus, Hannes Steim, das Gerber in seiner oberen Etage ein komplettes Umstyling bekommen!

Unter dem Namen „Gerber Upstairs“ soll der Flaute im oberen Stockwerk ein Ende gesetzt werden! Geplant ist ein neuer Mietermix, Platz für Künstler, Veranstaltungen und Ausstellungen!

Und damit’s endlich so richtig urban wird, gibt’s Pop-Up-Boxen in den Gängen, in denen immer wieder neue Shops beherbergt werden sollen!

Erinnert alles sehr stark an das Bikini Berlin am Ku’damm – also warum sollte es nicht auch an der Königsstraße funktionieren?! Auf jeden Fall könnte das Gerber mit der Aktion tatsächlich endlich sein Profil schärfen und für ein Alleinstellungsmerkmal in Stuttgart sorgen! Ich finde die Idee auf jeden Fall klasse!

Schon Ende September geht’s los mit dem „Gerber Upstairs„, dann eröffnet ein „Designsupermarket“ für Möbel, Mode, Kunst und mehr!

Dann kann es sich auch endlich mal lohnen im Gerber upstairs zu gehen… Es bleibt also spannend in Stuttgarts Shoppinglandschaft!

Mojo 


Folgt mir auch auf facebook:

www.facebook.com/mojofromtheblog

2 thoughts on “Gerber Upstairs – jetzt wird’s so richtig urban 

  1. Warten wir es ab, was daraus wird- aber mir persönlich ist das Gerber lieber wie das menschenüberfüllte Milaneo. Sehr cooler Artikel 😉
    Viele Grüße
    Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*