Neu in Stadtmitte: Triple B – Beef Burger Brothers

Mc What?! In den letzten ein, zwei Jahren wurde Stuttgart von einem regelrechten Burgerhype erfasst! Denn während die großen Fastfoodketten immer mehr um ihre Kunden kämpfen müssen, ist der Hunger nach kreativen, hochwertigen „Edel“-Burgern unersättlich! Qualität kostet halt mehr als n Euro!

Und so eröffnete in der Stadt ein Burgerladen nach dem anderen – noch schneller als irgendwer „Stuggi“ sagen konnte! Fast meint man, dass der Burger eines Tages die Maultasche als Grundnahrungsmittel ablösen könnte…

Alles hat ein Ende, auch der Burgerhype? Nicht in Stuttgart! Noch nicht! Das beste kommt ja bekanntlich zum Schluss und so ist die Innenstadt jetzt um eine Attraktion in ihrer Burgerlandschaft reicher!

Denn neben dem längst bekannten (aber von mir noch nie besuchten) Standort in Stuttgart Zuffenhausen (= außerhalb der allgemeinen VVS-Komfortzone 10) hat mitten in der Stadt, zwischen Gerber und dieser wunderschönen Passage zu den Bahnen am Rotebühlplatz , eine weitere Filiale der „Triple B – Beef Burger Brothers“ eröffnet!

Die hochgelobten Burger aus Zuffenhausen werden seit vergangenem Montag nun auch endlich Downtown Stuttgart gebraten! Und nach meinem ersten Besuch überhaupt, bin ich absolut begeistert von den Beef Burger Brothers!

Die Location ist super geworden und könnte so auch irgendwo in New York City vorzufinden sein! Die Fläche (was war da eigentlich vorher drin???) des Ladens wurde optimal genutzt und bietet viele Sitzmöglichkeiten!

Vom Hunger getrieben bestellte ich mir den „Triple B Special Burger“ mit 200g Beef, Rocula, Tomaten, Zwiebeln und Parmesan im hausgemachten (!!!!) Brötchen… und ne Portion Pommes!

Meine Begleitung wählte den Cheeseburger, der ist wohl leichter zu essen und auch eher was für den kleineren Hunger! Öhm ja….

Die Burger bei Triple B sehen nicht nur fantastisch aus, sie schmecken auch so! Frische Zutaten, das Fleisch perfekt gewürzt, ein super leckereres Brötchen und die hausgemachte Soße auf dem Burger (zu den Pommes gibt’s leider nur herkömmliches Ketchup) machen die Beef Burger Brothers nicht umsonst zu den Spitzenreitern der Stuttgarter Burgerliga!

Auch der Service war top! So wurden wir sehr freundlich empfangen (hä, sind wir vielleicht doch in New York?) und sobald ein Tisch frei war, wurde dieser sofort abgeräumt und geputzt! Sehr aufmerksames Personal, dafür ein großes Lob!

Preis/Leistung ist bei Triple B ebenfalls vollkommen in Ordnung! Für Burger, Pommes und Getränk habe ich um die 15€ gezahlt! Standard in dieser Art von Burgerrestaurants, Qualität hat halt ihren Preis!

Wer das Burgerparadies also auch mal besuchen möchte, hat ab sofort Montag bis Samstag in der Marienstrasse 28 die Möglichkeit dazu.

Und während ich diesen Blogartikel so schreibe und die Bilder bearbeite, plane ich im Kopf irgendwie schon meinen nächsten Ausflug zu den Triple B – Beef Burger Brothers!

Guten Appetit. Man sieht sich.

Mojo


2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*