Tag Archives: Eis

New in town: Claus – Eismanufaktur & Deli

Tschüss Winter!

Endlich ist’s wieder Frühling in Stuttgart und bei Temperaturen um die 20 Grad kündigt sich der Sommer ja jetzt schon an! Und was wäre die warme Jahreszeit bloß ohne Eis? Für mich in dieser Zeit gefühlt mein Grundnahrungsmittel, also neben Maultaschen! Ein Eis hier, ein Eis da…

Pünktlich zur Eissaison bilden sich vor Stuttgarts besten Eisdielen auch dieses Jahr wieder kilometerlange Schlangen. In Stuttgart steht man nicht nur im Stau, nein, für Eis reihen wir uns auch ganz gern mal irgendwo ein! Als gäbe es etwas umsonst, kostet die Kugel inzwischen doch fast überall um die 1,50 Euro aufwärts! Andere Städte sehen in diesem Preis ein Verschwörung der Eismacher und melden es dem Kartellamt, wir Stuttgarter sind da abgehärtet und stehen brav an! Auch ich bin dieses Jahr in Summe schon mindestens eine bis zehn Stunden an der Gelateria am Marienplatz angestanden – aber für meine all time favorites Karamell Fleur de Sel und Cookies kann man das schonmal machen, gell?!

Man kann den Marienplatz aber ruhig auch mal verlassen! Isch echt so! Zum Beispiel um die Tübinger Straße Richtung Stadtmitte runterzugehen. Denn seit knapp einer Woche gibt es hier etwas Neues! Zwischen Mikoto-Sushi und Hans-im-Glück-Burger findet ihr jetzt „Claus Eismanufaktur & Deli“ – einen weiteren Stern am Stuttgarter Eishimmel!

Die beiden Inhaber sind wahre Eisexperten, haben sozusagen einen Master of Ice Cream und waren bisher vor allem mit ihrem Eiswägele auf diversen Stuttgarter Streetfood-Festivals (und davon gab es bekanntlich übertrieben viele!) unterwegs. Jetzt folgte der eigene Laden, in bester Lage. Und der ist ziemlich gut geworden! Continue reading

Aufgewacht! Hallo Frühling… 

Endlich wieder Frühling in Stuttgart! Zumindest tageweise! Oder stundenweise! Oder einfach nur ein paar Minuten! Kälte, Regen, Grippewelle – die letzten Wochen ging mir der Winter dann doch ziemlich auf den Sack!

Aber jetzt, wo der kalendarische Frühlingsanfang bereits erfolgt ist, erwachen die Stadt – und ich – endlich wieder aus dem Winterschlaf! Hallo Stuttgart, Hallo Welt… und Hallo Feinstaub!

Und so herrscht, sobald die Sonne mal im Kessel vorbeischaut, auch endlich wieder Hochbetrieb am Marienplatz! Im Condesa fließt die hausgemachte best-in-town Limo wieder literweise und vor der Gelateria bildet sich auch dieses Jahr die berühmt berüchtigte Schlange vorm Kaiserbau!


Ja, es gibt Orte in Stuttgart, wo das mit dem geordneten Anstehen noch prima klappt! Ich will ja keinen Hate slammen, aber gewisse Veranstalter hier in der Stadt sollten sich unbedingt mal an den Marienplatz setzen und die Schlange vorm Kaiserbau studieren! Es ist so einfach… Continue reading

Marienplatz, du bisch subba! 

Der Marienplatz, unser Superstar im Stuttgarter Süden!

Vielleicht nicht unbedingt besonders schön, eigentlich einfach nur Beton! Manchmal sogar ziemlich verdreckt! Und trotzdem so viel mehr! Denn der Marienplatz ist was du draus machst! Oder drauf machst… 

Gerade jetzt im Frühling erwacht die Stadt genau hier zum Leben! Alle in Stuttgart wollen irgendwie „urban“ sein – der Marienplatz ist es wirklich!!!

Denn sobald die Sonne scheint, sitzen sie einfach alle genau hier – egal ob Anzugträger oder Hipster – auf dem Beton, auf den Treppen! Und wenn nur zum Leute beobachten, die die Ubahn-Station schier pausenlos ausspuckt! Den Fernsehturm und die Zacke stets hinter sich! Hier ist Stuttgart

  

Und dank dem weltbesten Eis aus der Gelateria, dem perfekten Frühstück im Kaiserbau, der einfach genialen Pizza von L.A. Signorina oder den Drinks aus dem Condesa will man hier eigentlich gar nicht mehr weg… 

Marienplatz, du bisch subba! Freu mich auf den Sommer mit dir… 🙂

 

Mojo 

Folgt mir auch auf facebook:

www.facebook.com/mojofromtheblog 

Guter Kaffee – 8 Days A Week 

Die Königsstraße ist jetzt nicht gerade dafür bekannt, dass sich dort Café an Café reiht. Eher herrschte in den letzten Jahren ein regelrechtes Café-Sterben. Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld… 

Daher freut es mich immer, wenn ich rund um Stuttgarts Einkaufsmeile neue Locations entdecke, in denen man sich auf nen Kaffee treffen kann!

So geschehen jetzt mit dem „8 Days A Week“ am Joseph-Süss-Oppenheimer Platz (hinterm Karstadt, parallel zur Königgstraße, neben der Fressgasse).

 

Das „8 Days A Week“ ist mit Abstand das kleinste Café, das ich bisher in Stuttgart gesehen habe. Auf ein paar Quadratmetern wurde hier ein richtig cooler Laden geschaffen! Die Einrichtung ist sporadisch, jedoch super stylisch und mit viel Liebe zum Detail!

Der Kaffee ist einfach (ohne Tripple-Caramel-Shot-Double-Chocolate-Flavour-Extra-Soja-Shot-und-wie-ist-dein-Name-Gedöns), aber einfach genial! Ein Hoch auf den guten alten Filterkaffee!!!

Und da die selbsterannte Espressobar drinnen nur Platz für ein paar wenige Leute bietet, verwandelt sich das „8 Days A Week“ im Frühling und Sommer zum Eiscafé mit Außenbestuhlung auf dem Joseph-Süss-Oppenheimer Platz, welcher deifnitv Potenzial hat, eine Toplocation in Stuttgarts Mitte zu werden!

Isch des Eis auch Bio? Ja, das ist es! Bio, lactosefrei, vegan oder glutenfrei in ausgefallen Varianten und von daher Geschmackssache… kann man aber durchaus mal essen! 😉

Vom Kaffee aus dem „8 Days A Week“ bin ich jedoch absolut begeistert! Und da man guten Kaffee auch gerne zuhause hat, kann man direkt im Laden auch ein paar Kaffebohnen kaufen. 

Absolute Topempfehlung von mir, einfach mal vorbeischauen im „8 Days A Week“ – denn für guten Kaffee muss man nur ein paar Meter abseits der Königgstraße gehen…

Mojo 

Folgt mir auf facebook:

www.facebook.com/mojofromtheblog 

Ice Ice Baby 

Dass die Gelateria im Kaiserbau Spitzenreiter im Stuttgarter Eis-Benchmark ist, habe ich ja bereits unzählige Male zu Anfang meiner „Bloggerkarriere“ behauptet (zum Beispiel hier)! 

Und nachdem die Eissaison am Marienplatz ja bereits vor knapp zwei Wochen eingeleutet wurde (äh… „mach ich Foto, tu ich facebook„?!), gabs für mich, mit einer kleinen krankheitsbedingten Verspätung (Damn it!), dann heute auch ENDLICH das erste Eis in diesem Jahr aus der phänomenalen Gelateria

Neben den Schoko-Vanille-Erdbeer-Klassikern gehen selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder crazy Sorten über die Eistheke…



Mein absoluter Favorit??? Auch 2015 auf jeden Fall  „Cookies„!!! Das „Karamell“ ist ebenfalls wieder der absolute Wahnsinn! 

Der Frühling und Sommer am Marienplatz kann starten! Einmal alles zum mitnehmen bitte… Ice Ice Baby!

Mojo


Folgt mir auch auf facebook:

www.facebook.com/mojofromtheblog 

& auf Instagram:

www.instagram.com/mojofromtheblog

Hipstereis oder Hipsterscheiß? Eine Kugel Club-Mate, bitte!

Dass der Marienplatz inzwischen das Hipster-Zentrum Stuttgarts ist, wird jedem klar sein, der dort auf den Treppen sitzend die Leute beobachtet oder mindestens einmal das Marienplatzfest besucht hat.
Und spätestens seit sämtliche Zeitungen den „Marienplatz“ stets mit „Dutt- und Bartdichte“ in Verbindung bringen, ist es offiziell:
The Hipsters have arrived im Schwabenländle!!!!

Kurze Erklärung aus Wikipedia:
Hipster ist ein im frühen 21. Jahrhundert in den Medien verbreiteter, zumeist etwas spöttisch gebrauchter Name für eine Subkultur, deren Angehörige ihrem Szenebewusstsein – bei Gleichgültigkeit dem Mainstream gegenüber – ignorant bis extravagant Ausdruck verleihen. Meist handelt es sich um Jugendliche bis junge Erwachsene der urbanen Mittelschicht….“

Folglich ist es auch nur logisch, dass sämtliche Läden rund um den Marienplatz ihr Angebot den Grundbedürfnissen dieser „urbanen Mittelschicht“ anpassen…
So konnte sich der Hipster beispielsweise im Juli im Pop-Up Store Temps neu einkleiden!
Und aktuell bietet die Gelateria ein hipsterfreundliches Sortiment an!
Schokolade? Cookies? Vanille? Out!!! Heute isst man „Club-Mate„. #NoKlischee 😉

IMG_8050.JPG

True Story! Und auch wenn ich kein Hipster bin – und diesen Namen natürlich never ever „etwas spöttisch“ gebrauchen würde 😉 – habe auch ich mich „eine Kugel Club-Mate“ sagen hören!

Und als ich das Bild von meinem Club-Mate-Eis einer Freundin aus Berlin geschickt habe, antwortete sie „Neeeein ja wie Crazy!!! Marienplatz?“
Eindeutig eine rhetorische Frage…. 😉

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog

Mojo

Die Schlange vorm Kaiserbau – Teil 1

Man könnte meinen es gibt was umsonst, wenn man sich an sonnigen Tagen wie heute die Schlange vor der „Gelateria“ im Kaiserbau am Marienplatz anschaut….

Aber nein, es ist sozusagen ein Giffen-Paradoxon (wer in VWL aufgepasst hat, der weiß Bescheid), welches sich dort live auf dem Marienplatz abspielt!

Seit der Preis für eine Kugel Eis auf 1,50€ (!!!!) gestiegen ist, steigt auch die Nachfrage irgendwie enorm an…
Denn so einen Ansturm auf die Eisdiele habe ich in den vergangenen Sommern nie erlebt!

Anbei das heutige Beispiel:

20140413-203942.jpg
Um dieses für die Schwaben doch sehr untypische Phänomen weiter im Auge zu behalten, eröffne ich für meinen Blog die Kategorie „Die Schlange vorm Kaiserbau„, in der ich versuche regelmäßig Fotos von der #SchlangeVormKaiserbau zu posten…. 😉

Und da ich leider nicht den ganzen Tag Eis am Marienplatz essen kann, dürft ihr gerne auch eure Bilder von der #SchlangeVormKaiserbau auf meine facebook-Seite www.facebook.com/mojofromtheblog posten (ordnungsgemäß mit dem Hashtag #SchlangeVormKaiserbau)

…mal schauen wer die längste einfängt!!! 😉

Mojo

Stuttgarter Eis-Benchmark

Heute um die 15 Grad draußen, Stuttgart is a walking town (dank SSB-Streik) und wenn man schon von der Sbahn nach Hause laufen muss, dann kann man sich bei dem Wetter auch schonmal mit einem Eis belohnen…

Marienplatz, zur Zahnradbahn und den Linien U1, 41 und 43 bitte umsteigen“ heißt es eigentlich in der Ubahn, „Marienplatz, jetzt wird’s Zeit für das beste Eis der Stadt“ hieß es heute bei mir!
Denn im Stuttgarter Eis-Benchmark ist der Süden der absolute Spitzenreiter, wirklich NIRGENDWO in Stuttgart-City gibts besseres Eis als in der Gelateria im Kaiserbau am Marienplatz! Die Auswahl ist top, von klassischem Schokoeis bis irgendwelchem crazy Ingwer-Ziegenmilch-Irgendwas-Zeugs ist glaub für jeden etwas dabei….

„Einmal ALLES zum Mitnehmen“ wollte ich daher erst bei der Bestellung sagen aber BOOOOOM, erster „Frech“-Moment der diesjährigen Eis-Saison, die Kugel Eis kostet dieses Jahr 1,50€ (in Worten: EIN EURO, FÜNFZIG CENT)!!!
Somit blieb es dann erstmal bei nur einer Kugel meiner absoluten Lieblingssorte Cookies(!!!), werde über den Sommer schon noch ein Vermögen in dem Laden lassen…. aber jetzt ist auch klar, warum die Mitarbeiter der SSB mehr Geld wollen, wird ja alles teurer hier 😉
20140319-201439.jpg
Naja, auch wenns frech ist, die 1,50€ sind schon ne gute Investition – also nix wie an den Marienplatz, Eis in der Gelateria holen und auf der Treppe sitzend den Süden beobachten!

Mojo

Sommer Opening: Ice Ice Pinguin

Seit diesem Wochenende ist er in Stuttgart! Auf den frühlingshaften Winter folgt nun der sommerliche Frühling! 18 Grad und Sonne satt heute im Kessel, ganz Stuttgart ist draußen unterwegs….

Auch die Eisdielen in der Stadt haben das „Big Business“ an diesem Wochenende gerochen und ihre Saison-Eröffnung einfach mal vorgezogen!
Dementsprechend lang waren die Schlangen vor den Läden dann heute auch, wie z.B. bei der Eisdiele mit der wohl besten Aussicht auf Stuttgart-City – dem Eis Pinguin am Eugensplatz in Stuttgart-Mitte!

Wow, hier kostet die Kugel tatsächlich noch 1 Euro!!!
Schoko, Caramel, White + Cherry, Omas Apfelkuchen… für die Auswahl kann man den Weg bis zum Pinguin schonmal in Kauf nehmen… und für die Aussicht sowieso 😉

20140309-185449.jpg
Und wer es heute noch nicht auf ein Eis raus geschafft hat, keine Sorge, der Sommer Frühling bleibt erstmal….

20140309-185905.jpg

Mojo