Tag Archives: Glascontainer

Prost Stuttgart! Feiertage sind zum Feiern da…

So schnell ist Weihnachten dann auch schon wieder rum! Fertig, aus, vorbei! Wie das H’ug’os (oder H’u’g’o’s?) bald… #BreakingNews!

Und woran erkannt man, dass Feiertag war?

Zum einen natürlich an den apokalyptischen Zuständen in den Supermärkten – bei der letzten Packung Maultaschen oder veganen Bio-Dinkel-Keksen hört der Spaß für einige halt echt auf…

Zum anderen gibt es seit einiger Zeit das Phänomen, dass ein Blick vor die Stuttgarter Glascontainer ein eindeutiges Indiz dafür ist, dass die Leute im Kessel ein paar Tage frei hatten. Und Durst. Sehr viel Durst. Unfassbar viel Durscht!

Was zur Hölle isch da los?

Vor den bereits überquellenden städtischen Glascontainern entstehen aktuell wieder regelrechte Altglas-Meere. Ist das Kunst oder kann das weg? Und macht hier – außer ich – keiner mehr Kehrwoche?

Stuttgarts (vermutlich) größte Altglassammlung hat mein Bro Außenreporter @markus_0711 heute in der Stadtmitte entdeckt. Er hat mal angefangen zu zählen, musste nach ein paar Stunden aber weiter und auf den Zug. Daher eine kleine Schätzfrage an euch – wie viele Flaschen befinden sich auf dem folgenden Bild?

Aber auch in den anderen Stadtteilen ist die Flaschensituation… sagen wir mal… bissle angespannt! So herrscht auch vor bei mir im stets kehrwochengepflegten Lehenviertel der Ausnahmezustand. Stuttgart säuft einfach zu viel! Aber Feiertage sind halt auch zum Feiern da! Und wenigstens gab’s zu Weihnachten in meiner Hood ordentlich Champagneeeeeeer! Voll festlich! Die goldene XXL-Flasche kriegsch ja eh net in den Container rein… Continue reading