Tag Archives: Highlight

Marienplatzfest 2016 – Wetter hält, Stimmung super

Und? Was geht am Wochenende?

Diese Frage konnte ich diesmal relativ einfach beantworten: „Marienplatzfest, Marienplatzfest… und joa… Marienplatzfest!

Denn pünktlich zum (zumindest kalendarischen) Sommeranfang ist Stuttgart wieder in die Straßenfest-Saison gestartet. Ab jetzt fast jedes Wochenende irgendwie, irgendwo, irgendwann in der Stadt. Hallo Sommer… oder was auch immer das da draußen sein soll?!

Und warum warten, wenn man die Saison auch gleich mit dem besten Fest – nein Festival – überhaupt einläuten kann? Dachten sich wohl auch die Macher vom Marienplatzfest und bringen dieses Jahr bereits an diesem Wochenende wieder Bands, Künstler, Foodtrucks, Stuttgarter, Nicht-Stuttgarter, Groß, Klein, Jung, Alt… auf unserem Platz im Stuttgarter Süden zusammen.

Dass das Marienplatzfest eines der beliebtesten Feste in Stuttgart ist wird klar, sobald man den Betonplatz am Abend betritt! Denn trotz nicht gerade umbedeutsamer Parallelveranstaltungen, wie der EM in Frankreich, zieht das Marienplatzfest auch in diesem Jahr wieder die Massen an. Voll, voller, Marienplatzfest! Hier kommt Stuttgart wirklich zusammen!

Und während gefühlt jedes andere Festival in Deutschland im wahrsten Sinne untergeht, meinte es der Wettergott mit dem Marienplatzfest bisher ganz gut. Selbstverständlich gab es nach 2015 auch dieses Jahr wieder eine Portion abartigster Hitze! Und klar kann es auch mal bisschen regnen. Die Leute sind da, volles Haus, voller Platz! Continue reading

Café Bohéme – das Highlight im FLUXUS

Dass ich das FLUXUS ziemlich cool finde, habe ich ja bereits in meinem ersten Blogeintrag (hier) zu Stuttgarts erster „Temporary Concept Mall“ erwähnt!

Dieses Wochenende habe ich es dann endlich auch mal ins Café Bohéme geschafft! Wurde auch höchste Zeit, schließlich ist es mit der Zwischennutzung in den Calwer Passagen am 31.01.2015 auch schon wieder vorbei, zumindest gibt es noch kein offizielles Statement für eine Dauerlösung

Das Café Bohéme boomt!
Egal ob tagsüber zum Kaffee oder abends zum Feiern, der Laden ist eigentlich immer voll!
Dass das Bohéme so gut bei den Stuttgartern ankommt, liegt sicher auch am individuellen Flair der Location!
Mit seiner sporadischen Einrichtung und den zusammengewürfelten Möbeln passt das Café perfekt in das Gesamtbild vom FLUXUS!

Freitagabend waren wir auf ein paar Drinks dort!
Im Café natürlich alles voll und eine Hitze, welche ein Wasenzelt oder die BOA eigentlich ganz erträglich wirken lassen…
Aber was soll’s, paar Bier, Wein, Gin Tonic an der Theke (#Selbsbedienung) geholt und los ging die Stehparty!
Zum Wochenende hin legen im Bohéme auch immer DJs auf… alles sehr cool, sehr lässig und eine absolute Bereicherung für das Stuttgarter Nachtleben.

Da es uns Freitagabend so gut gefallen hat, waren wir Samstagnachmittag wieder im Bohéme. Mit ein bisschen Glück dann sogar nen Platz bekommen! Die Leute hinter der Theke „etwas“ verpeilt (man könnte es auch als Highlight bezeichnen…), was aber irgendwie dann wieder zu dem ganzen Konzept des Cafés passt!

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/29d/63027311/files/2014/12/img_9902.jpg
Kaffee, Tee, Kuchen, hausgemachte Quiche, Tortilla, Ofenschlupfer… im Bohéme gibts alles für einen entspannten Nachmittag.
Vielleicht ist das jetzt nicht alles unbedingt DAS kulinarische Highlight schlechthin, aber schon allein für den „heißen Apfel“ und zum Hipster-gucken lohnt sich auch ein Besuch am Nachmittag! 😉

Wer also noch nicht im Café Bohéme war, hat noch bis Ende Januar 2015 Zeit dies zu tun… außer Sonntags hat das Café immer offen!

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/29d/63027311/files/2014/12/img_9880.jpg
Und wer weiß, vielleicht wird aus temporär dauerhaft und das FLUXUS bleibt uns mit seinen Läden erhalten….

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog