Tag Archives: Ironie

HALLOOOOO, des isch ne Fahrradstraße!!!

New York is a walking town! Und äh.. Stuttgart is a Auto town!

Zumindest war Stuttgart das bisher, denn im Süden haben wir seit kurzer Zeit etwas Neues, hoch Exklusives und für Stuttgart bisher Einmaliges! Nein, keine funktionierende S-Bahn-Verbindung und auch keine sinnvolle Ampelschaltung, sondern eine Fahrradstraße!

Boom!

What? Fahrradstraße? So für Fahrräder? Es fahren Leute in Stuttgart mit dem Fahrrad? So wie in Amsterdam? Glaubsch des?!

In der Tat, denn zwischen Paulinenbrücke und Marienplatz heißt es in der Tübinger Straße für Autos nun: „Sorry, heute nur Fahrräder!“.


Kann man jetzt gut finden oder auch nicht! So wie Wurstsalat… oder Parkletts (über beides hatte ich schon ausgiebige Diskussionen!). Eins garantiert Stuttgarts erste Fahrradstraße aber jetzt schon Continue reading

Heidi Klum shows herself – Stuttgarts Stauindikator # 1!?

Heute Morgen bei der Autofahrt zur Arbeit war es irgendwie noch extremer auf den Straßen in und um Stuttgart, als es sonst schon ist!
Noch mehr (beinahe) Auffahrunfälle, noch mehr verzögertes Anfahren an den grün werdenden Ampeln, noch mehr Staus…
Gut, dass der Berufsverkehr in Stuttgart-City eher weniger Spaß macht, ist kein Geheimnis! Und in der Regel ist das Chaos genauso verständlich wie die „Heute etwa 5 Minuten später“-Dauerbeschallung in den Sbahn-Stationen….also gar nicht!

Doch heute war alles anders, der Grund für das Chaos auf den Straßen ist gefunden – die Invasion der Heidi Klum hat Stuttgart erreicht!!!
„SHOW YOURSELF“ fordern gefühlt drei Millionen Plakate auf, welche einfach überall in der City zu sehen sind! Ob an der Touri-Information, den Haltestellen, sämtlichen Hauptverkehrsknotenpunkten oder unter den Brücken Stuttgarts – überall blickt uns Heidi Klum entgegen! Sorgt für Ablenkung und Verwunderung – was will sie hier???

20140205-224653.jpg
Sehen wir sie bald mit Besen und Kehrschaufel die Kehrwoche machen?
Baut sie unseren Bahnhof fertig?
Oder wird sie etwa das neue Gesicht von Maultaschen made by Bürger? 😉

Nein, eigentlich ist das alles natürlich nur Promo für ihre Show und ganz Stuttgart wird zur großen Werbefläche…. und naja, die Aufmerksamkeit hatte sie heute definitiv… aber morgen achten wir dann auch alle wieder schön auf den Straßenverkehr….vielleicht! 😉

PS: mojofromtheblog gibt’s auch auf facebook:
www.facebook.com/mojofromtheblog

Mojo

Parkplatznot in Stuttgart gelöst…..

Dass wir Stuttgarter auch richtig fluchen können, kann jeder bestätigen, der nach Feierabend einen Parkplatz sucht. Selten weisen wir mehr Aggressionspotential auf, als bei der Suche nach einem Stellplatz für unser ach so geliebtes Auto!

Bei meiner täglichen Parkplatzsuche rund um den Block fand ich etwas für den Blog!!!
Parkplatznot in der City perfekt gelöst…..

20140121-171338.jpg

…zumindest wenn man kein Auto sondern einen Esel, eine Kuh oder vielleicht ein Pferd hat, ist das doch der perfekte Platz, um sein Fortbewegungsmittel beispielsweise zum grasen abzustellen! 😉
Seltsamer Lösungsweg, ich werde das nächste mal darauf achten, wer oder was nun dort „parkt“…..