Tag Archives: Kuchen

Café Bohne – für mehr Kaffee an der Stadtautobahn!

Die Hauptstätter Straße – Heimat der nie endenden Staus und Blitzer. Viel befahren, wenig beachtet – so hätte ich unsere Stadtautobahn früher beschrieben!

Aber zum Glück hat sich auch dieses markante Stück Stuttgarts in den letzten Jahren sehr stark zum Positiven verändert. Bars (wie das Le Petit Coq oder Milliways) und Clubs (Romatica) fanden ihren Weg an den Stuttgarter Kessel-Highway. Wen stören schon die 20 bis 30 Millionen Autos, die da täglich an einem vorbeibrettern?!

Eher durch Zufall habe ich dann letzte Woche genau an dieser Straße ein neues Café entdeckt! Fragt mich nicht was da vorher drin war, aber auf Höhe vom Leonhardsviertel (dank dem Paul & George und der Fou Fou-Bar schon längst nicht mehr sooo zwielichtig!) findet ihr das Café Bohne“. So neu, dass es noch nicht mal Google Maps kennt! So neu, dass es auch drinnen noch keine Karte gab! Und so neu, dass die Tatsache einer Wandtafel mit der Aufschrift „Franceso’s Caffeteria“ die Frage aufkommen lies, wo genau wir denn jetzt nochmal sind!

Aber ob jetzt „Bohne“ oder „Caffeteria“ – das kleine Café in bester Verkehrslage ist richtig schön geworden und die Auswahl an den angebotenen und vor allem klassischen Kaffeespezialitäten lässt keine Wünsche offen. Continue reading

Herbert’z Espressobar – der Klassiker im Heusteigviertel! 

Freitag, Wochenende, Wetter wird scheiße! Am Marienplatz gibt’s schon wieder Eis, auf meiner Windschutzscheibe morgens allerdings  auch! Verrückte Welt!

Wenn’s draußen schifft, sollte man einfach drinnen bleiben! Das ist Fakt! Daher schaue ich momentan sehr gerne in der Herbert’z Espressobar im benachbarten Heusteigviertel vorbei!

Der Klassiker in der Immenhofer Straße hält sich schon seit Ewigkeiten! Eine wahre Institution hier in Stuttgart! Und bisher ist auch nicht bekannt, dass da Burger King oder Primark eine Filiale eröffnen wollen! Nee, hier ist die Welt noch in Ordnung…

Bekannt ist die Espressobar natürlich wegen ihrer wunderbaren Weise uns täglich mit Koffein zu versorgen! Early Birds unter der Woche sogar schon ab 7 Uhr morgens! Tipple-Chocolate-Caramel-Flavor-Gedöns kriegt ihr wo anders, im Herbert’z gibt’s Kaffee – einfach, klassisch!

Zubereitet werden sämtliche Kaffeespezialitäten in einer einzigartigen und riesigen Kaffeemaschine, deren korrekte Bezeichnung ich gar nicht kenne und die ich daher pauschal einfach mal als „Der Gerät“ betiteln würde!

Der Gerät ist für jeden, der das Herbert’z zum ersten Mal besucht, ein absoluter Hingucker! Und so steigen regelmäßig die Smartphones vor der Supermaschine in die Höhe! Fotoshooting! Ein wahrer Superstar das Teil! Keeping up with der Gerät! Continue reading

Café Bohéme – das Highlight im FLUXUS

Dass ich das FLUXUS ziemlich cool finde, habe ich ja bereits in meinem ersten Blogeintrag (hier) zu Stuttgarts erster „Temporary Concept Mall“ erwähnt!

Dieses Wochenende habe ich es dann endlich auch mal ins Café Bohéme geschafft! Wurde auch höchste Zeit, schließlich ist es mit der Zwischennutzung in den Calwer Passagen am 31.01.2015 auch schon wieder vorbei, zumindest gibt es noch kein offizielles Statement für eine Dauerlösung

Das Café Bohéme boomt!
Egal ob tagsüber zum Kaffee oder abends zum Feiern, der Laden ist eigentlich immer voll!
Dass das Bohéme so gut bei den Stuttgartern ankommt, liegt sicher auch am individuellen Flair der Location!
Mit seiner sporadischen Einrichtung und den zusammengewürfelten Möbeln passt das Café perfekt in das Gesamtbild vom FLUXUS!

Freitagabend waren wir auf ein paar Drinks dort!
Im Café natürlich alles voll und eine Hitze, welche ein Wasenzelt oder die BOA eigentlich ganz erträglich wirken lassen…
Aber was soll’s, paar Bier, Wein, Gin Tonic an der Theke (#Selbsbedienung) geholt und los ging die Stehparty!
Zum Wochenende hin legen im Bohéme auch immer DJs auf… alles sehr cool, sehr lässig und eine absolute Bereicherung für das Stuttgarter Nachtleben.

Da es uns Freitagabend so gut gefallen hat, waren wir Samstagnachmittag wieder im Bohéme. Mit ein bisschen Glück dann sogar nen Platz bekommen! Die Leute hinter der Theke „etwas“ verpeilt (man könnte es auch als Highlight bezeichnen…), was aber irgendwie dann wieder zu dem ganzen Konzept des Cafés passt!

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/29d/63027311/files/2014/12/img_9902.jpg
Kaffee, Tee, Kuchen, hausgemachte Quiche, Tortilla, Ofenschlupfer… im Bohéme gibts alles für einen entspannten Nachmittag.
Vielleicht ist das jetzt nicht alles unbedingt DAS kulinarische Highlight schlechthin, aber schon allein für den „heißen Apfel“ und zum Hipster-gucken lohnt sich auch ein Besuch am Nachmittag! 😉

Wer also noch nicht im Café Bohéme war, hat noch bis Ende Januar 2015 Zeit dies zu tun… außer Sonntags hat das Café immer offen!

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/29d/63027311/files/2014/12/img_9880.jpg
Und wer weiß, vielleicht wird aus temporär dauerhaft und das FLUXUS bleibt uns mit seinen Läden erhalten….

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog

Platz gefunden im Café Pano

Sonntagnachmittag, halb Stuttgart und mindestens auch die halbe Schweiz ist auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs, die andere Hälfte macht Windowshopping auf der Königsstraße

Jetzt ein Kaffee wäre schon ganz geil, aber wie es der Sonntag so will, platzen sämtliche Cafés in der Innenstadt aus allen Nähten!
Und so kommt es dann schonmal vor, dass die Platzsuche für mehr als eine Person mindestens so lange dauert wie der neue Hobbit! 😉

Aber wir können aufatmen, denn mit dem GERBER kam auch ein neues Café direkt in die Stadtmitte, welches auch sonntags (ab 10e) geöffnet hat – das Pano!

Wie es sich für eine Mall und für die Stuttgarter Innenstadt gehört, ist natürlich auch das Pano eine Kaffeekette, anders als Starbucks und Co. aber bisher in Stuttgart einmalig!

Und siehe da, da die meisten Leute wohl Sonntag (noch) mit GERBER-zu-Alles-zu verbinden, haben wir sogar noch Platz für ganze vier ausgewachsene Leute bekommen! 😉

Das Pano befindet sich in der ersten Etage vom GERBER und ist wirklich top eingerichtet!
Chillige Sessel, eine riesige Tafel, viele Sitzmöglichkeiten…. ein bisschen fühlt man sich wie im IKEA-Katalog, aber gefällt mir sehr gut! 😉

IMG_9826.JPG

An der Theke vom Pano (#Selbstbedienung) gibt’s ne gute Auswahl an Broten, Panini… und ziemlich guten Kuchen!
Kaffee gibt’s natürlich auch (#krass) – dieser könnte ab und an bisschen heißer sein, kann man aber trotzdem sehr gut trinken!

IMG_9827.JPG

Wer also mal wieder in der City unterwegs ist und ein gutes Café sucht, im Pano lässt es sich definitiv aushalten!

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog