Tag Archives: lehenviertel

Das „Hör mal, wer da hämmert“-Gate

Samstagmorgen, 7:45 Uhr in Stuttgart-Süd!

Wochenende! Kein Büro! Keine Termine! Endlich mal wieder ausschlafen! So die Theorie…

BOOM! BOOM! BOOM!

Ich wache auf! Bin verwirrt! Was ist los? Was ist das für ein Krach…. äh… Was ist das für 1 Krach?

Direkt über mir bricht die Hölle los!

BOOM! BOOM! BOOM!

Meine Nachbarn denken gar nicht ans ausschlafen, sondern sorgen für eine Neuauflage von „Hör mal, wer da hämmert!“.

BOOM! BOOM! BOOM!

Über mir findet ne Hammer-Party statt! Also so richtig mit Hammer! Nix anderes! Um 7:45 Uhr! An einem Samstag! Das ist doch ein Albtraum“, denke ich mir und starre an die Decke und bekomme Angst, dass diese gleich über mir einbricht! Ich will doch nur schlafen! Was isch hier looooos?

Plötzlich vermisse ich das Geräusch des Besens, der sonst am frühen Samstagmorgen sanft den Gehweg und die Stufen des Treppenhaus streichelt… daran habe ich mich bereits gewöhnt! Das lässt mich in Ruhe weiterschlafen! Das zeigt mir, dass die Welt in Ordnung zu sein scheint…

BOOM! BOOM! BOOM!

7:50 Uhr! Okay – ich bin wach! Continue reading

Sonntagsfrühstück in der Kleinigkeit 

Sonntagmorgen, langes Wochenende! Draußen Wolken, für heute kündigt mein iPhone aber Sonnne an… und Regen… und Gewitter! Luftfeuchtigkeit im Kessel 67% – gefühlt sind es heute Morgen jedoch fast 99%, als ich mich die Straße runter bewege.

Denn ich bin verabredet, zum Frühstück in der Kleinigkeit – Essen und Trinken.

An dem Laden, den es jetzt schon einiger Zeit im Strohberg 1 im Stuttgarter Lehenviertel gibt, bin ich schon so oft vorbeigelaufen, von daher wurde es drigendst Zeit die Kleinigkeit mal auszuchecken!

Boah, siehst du heute fertig aus“ sagt meine Begleitung, als ich noch ziemlich Müde um die Augen vor dem Laden erscheine! Danke! Frech! 11:00 Uhr ist aber auch eine nachtschlafende Zeit! Vor allem an einem Sonntag! Nein, ich bin einfach kein Early Bird! Daher brauche ich dringendst einen Kaffee!  Continue reading

#Ausfahrtgate – die Freiheit schlägt zurück!

Okay Leute, wer war das????

Vor einigen Wochen als #Ausfahrtgate in die Stuttgarter Stadtgeschichte eingegangen (hier geht’s zu meinem Blogartikel), herrscht im Lehenviertel nun wieder der Freiheitssinn! Denn das Comeback des Jahres – nein, des Jahrtausends – hat ganz offensichtlich stattgefunden!

Sie ist zurück, die Freiheit für alle Ausfahrten!!!!

Als Stuttgarts berühmtester Ausfahrt vor ein paar Wochen genau diese Freiheit genommen wurde, war das Drama perfekt! Wut, Ratlosigkeit, Stadtsaffäre!

Ein Zustand, den irgendwer irgendwo in Stuttgart wohl einfach nicht akzeptieren konnte! Continue reading

Ausfahrt, ich habe heute leider keine Freiheit für dich…

Ein Aufschrei hallt durchs Lehenviertel im Stuttgarter Süden!

Schock! Ratlosigkeit! Whaaaaaaaat?! 

Auch mir wäre meine Einkaufstüte voller Maultaschen (diese Woche im Angebot, nur so als Tipp!) beim Routinegang vom Rewe zu meiner Wohnung zurück vor Schreck fast aus der Hand gefallen!

Das geht doch nicht!!!!

Warum????

Liebe Leute, ihr müsst jetzt ganz stark sein…

Der wohl berühmtesten und meist fotografiertesten Ausfahrt Stuttgarts, dem Superstar aus dem Lehenviertel (auch ich berichtete damals schon hier), der einzigen Ausfahrt, die Autofahrer auch wirklich respektieren, wurde ihr Markenzeichen, ihr Herz, ihr Alles genommen! Aber seht selbst…

Vorher: 

 


Nachher: 

 

Ausfahrt, ich habe heute leider keine Freiheit für dich… 

Was ist passiert??? Man weiß es nicht!
Wurde der Ausfahrt der Rummel um ihr Dasein zu groß? Ist ihr der Ruhm zu Kopf gestiegen? Zusammenbruch? Rehab? Nach Berlin gezogen? Spekulationen über Spekulationen!

Oder hat gar etwa ein ganz ordentlicher Schwabe die Kehrwoche zu ernst genommen? Fragen über Fragen…

Ich erwarte zum #Ausfahrtgate ja schon einen ARD-Brennpunkt vorm Tatort am Sonntag! Und bevor die BILD-Zeitung Wind von der ganzen Sache bekommt oder RTL eine Exclusiv-Reportage über den Vorfall dreht, fordere ich jetzt schon:

FREIHEIT FÜR ALLE AUSFAHRTEN!!!

Auf den Schock jetzt erstmal ein paar Maultaschen…

Mojo 


[www.facebook.com/mojofromtheblog]

Krass, es schneit!

Die Wetterapp auf meinem iPhone hat es schon vor ein paar Tagen angekündigt: Schnee in Stuttgart!

Und ausnahmsweise (wirklich ausnahmsweise!!!!) hatte die App dann auch tatsächlich mal recht – beim Blick aus meinem Fenster heute morgen war draußen alles weiß!
Ein weiterer Blick auf facebook bestätigte, dass es ich bei der weißen Substanz dann auch wirklich um Schnee und nicht Koks oder ähnliches handelt….

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/29d/63027311/files/2014/12/img_9975.jpg
Krass, es schneit!“, wundern sich die einen, „Let it snow, let it snow, let it snow…“ freuen sich die anderen und „Boah scheiß Schnee!„, „Schnee, ganz toll!„, „Ey wie mich der Schnee aufregtärgert sich der Rest!

Jaja, kaum eine Flocke vom Himmel gefallen, bricht in und um Stuttgart das Chaos aus. Überall Stau, Hamsterkäufe in den Supermärkten, „S1-6 fällt heute aus“…. alle Jahre wieder wird man vom Winter überrascht…

Heute Morgen hat sich das Geräusch der Schneeschaufeln konsequent durchs komplette Lehenviertel gezogen. Wenn schon keine Kehrwoche, dann halt Schneeschippen – „Des müsset wir mache, wenn da jemand hinfliegt, dann koschded des!

Und auch in der Innenstadt ist heute gar nicht so viel los! Entweder sind alle daheim geblieben, um das Verkehrschaos auf den Straßen zu umgehen oder halt im MILANEO…. man weiß es nicht! 😉

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/29d/63027311/files/2014/12/img_9976.jpg
Auf dem Weg von der Königsstraße nach Hause war der Schnee dann auch schon wieder größtenteils weggeschmolzen!
Zum Glück hat die komplette Nachbarschaft heute Morgen ne Schneeschipp-Session eingelegt…#DerFrüheVogel 😉

Doch schon für morgen und Anfang nächster Woche ist weiterer Schneefall für Stuttgart angesagt… dann können wieder alle durchdrehen! 😉

Krass, es schneit…..

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog

Sterne des Südens – Love what you do!

Heute noch nichts vor?
Dann ab ins Lehenviertel!
Wie jedes Jahr haben heute wieder sämtliche Läden in Stuttgarts schönstem Viertel geöffnet, um sich im Rahmen der „Sterne des Südens“ zu präsentieren!
Bäckerei Frank, Café List, Künstlerateliers, Boutiquen… alle machen sie mit!
Und die Straßen gleichen einem Tag dem Walk of Fame in Hollywood! Because they love what they do….

IMG_8413.JPG

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog

Essen & Trinken: Urlaubsverlängerung im Il Pomodoro

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!
Für mich ging es diese Woche von New York City zurück nach Stuttgart City. Von der Skyline zum Fernsehturm, vom Central Park in den Schlossgarten, von der 5th Avenue auf die Königsstraße und vom Times Square zum Marienplatz zurück!
Boom, welcome back to real life!!! 😉

Um das Urlaubsfeeling trotzdem noch ein bisschen aufrechtzuerhalten, stand heute Abend ein Besuch im Il Pomodoro in der Filderstraße an.
Drinnen Wirtshaus-, draußen Lehenviertelatmosphäre und richtig super Essen, machen das Il Pomodoro zu einer von Stuttgarts Top-Adressen für Pizza und Pasta – und diese versetzt einen dann doch wieder ein bisschen zurück nach Little Italy (dem New Yorker, nicht dem ein paar Häuser weiter)! 😉

Gegessen habe ich die Spaghetti Marinara (mit frischen (!!!) Meeresfrüchten), geschmacklich einfach super und preislich auch absolut fair (8,90 € die Portion)!

20140711-235755-86275111.jpg
Sehr empfehlenswerter Italiener in Stuttgart City!
Und wer sich gerade nicht im Lehenviertel aufhält, auch beim Il Pomodoro in der Silberburgstraße im Westen gibt’s lecker Pizza und Pasta! 🙂

Guten Appetit!

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog

Urban Eiermann

Klingeling „Kardoffeeeeln… Eieeeeeer“ Klingeling – im und ums Lehenviertel ist das der Sound eines jeden Samstagmorgens!

Während Städte wie New York oder Berlin momentan voll auf ihrem „Urban Gardening„-Trip sind, haben wir ihn in Stuttgart-Süd gefühlt schon immer – unseren Urban Eiermann!

Schreiend und klingelnd fährt er immer wieder samstags mit seinem Wagen durch’s Viertel, um „Kardoffeeeeln“ und „Eieeeeer“ unter die Leute zu bringen bzw. den ein oder anderen Bewohner aufzuwecken…. 😉

20140614-221122-79882529.jpg

Und auch nächste Woche wird wieder ein „Kardoffeeeeln…Eieeeeeer“ durch die Straßen hallen… The same procedure as every week(end)! 😉

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog

Essen & Trinken: Little Italy – ein bisschen Italien im Lehenviertel

Wer nach Little Italy möchte muss nicht unbedingt bis nach New York City reisen, denn auch im Stuttgarter Lehenviertel gibt es seit ein paar Wochen/Monaten ein kleines Italien!
Etwas versteckt hinter Hecken (und momentan einem Baugerüst) befindet sich in der Liststraße, Ecke Pelargusstraße ein kleiner Italiener! Früher war genau an dieser Stelle die Pizzeria Franca & Franco – jetzt heißt der Laden halt „Little Italy„…

20140330-225959.jpg

Ob „Little Italy“ auch wirklich ein Stück Italien ins Lehen bringt, habe ich dann heute gleichmal getestet…
Einen Platz haben wir zum Glück bekommen, sonst ist der Laden sicher schnell mal voll, da wenig Plätze innen und auch draußen (dank Baugerüst) eher Mangelware! Wie gesagt, ein kleiner Italiener…. und angesichts des Essens kann man auch definitiv sagen, dass es ein feiner Italiener ist!

20140330-230107.jpg

Bestellt haben wir je eine Pizza Salami und eine Pizza Funghi, kosten beide um die 7€ (faire Preise!) und waren geschmacklich sehr gut!!!
Auch der Service im „Little Italy“ ist super… ein guter Ort für ein entspanntes und gutes Abendessen im Lehenviertel!

Mojo

I don’t Kehr… I Love It!

Kehrwoche – die wohl nervigste schwäbische Erfindung aller Zeiten, wird natürlich auch in Stuttgart-City gelebt!

Vor allem am Wochenende hört man den Sound der Kehrwoche nur zu gut durchs Lehenviertel hallen – das Fegegeräusch der Besen auf den Gehwegen gehört hier genauso ins Stadtbild, wie das Hupen der Autos oder die Rufe des „Kartoffeln-Eieeeeeer“-Manns am mehr oder weniger frühen Samstagmorgen! 😉

Somit wandert auch in meinem Wohnhaus ein Kehrwochenschild wöchentlich von einer Wohnung zur anderen… ein ungeliebter, ungewünschter Gast, welcher wie unnötige Ballast eine ganze Woche an der Wohnungstür verweilt!
„Bitte lass es nicht schneien!!!“ denke ich dann im Winter, „Bitte lass die Abholung für die gelben Säcke erst nächste Woche sein!!!“ eigentlich sonst immer! 😉

20140325-191544.jpg

Heute hing das nervige Schild noch heimatlos im Hauseingangsbereich ab!
Kurzer Schockmoment, dann den fein säuberlich gepflegten Kehrwochenplan 2014 gecheckt… und beruhigt weiter Richtung Wohnung gegangen… diese Woche nicht mein Job….
I don’t Kehr… I Love it! 😉

Mojo