Tag Archives: Maultaschen

Maultaschen für den Marktplatz 

It’s all about the Zwischennutzung!

Was schon Fluxus sei Dank in den Calwer Passagen super funktioniert, soll jetzt auch wieder Schwung auf den Marktplatz bringen! 

Denn nachdem sich das Scholz im letzten Jahr dann endgültig auf den Killesberg zurückgezogen hat, geht gastromäßig nicht mehr wirklich viel zwischen Rathaus und Breuninger

Auch beim Einzelhandel hat sich auf dem Marktplatz einiges verändert! Aus Spielwaren wurde Kaffeekapseln… What else?! Und inzwischen hat auch der Schreibwaren Haufler als Stuttgarter Traditionsgeschäft seinen Laden dicht gemacht! Game Over! 

Da Leerstand aber in Stuttgart bekanntlich so sinnvoll ist wie ein Fahrplan für die S60 (#Ironie), setzt man auch beim ehemaligen Haufler-Gebäude auf den Zauber der Zwischennutzung

Denn bald gibt’s hier Maultaschen am MarktplatzHerr Kächele macht’s möglich! Den Laden kennt man ja schon ausm Fluxus! Schwäbisches Essen, mega regional, selbstverständlich mega urban und einfach mega gut! Isch des au Bio? Ha sicher… 

  
Die Maultaschenliaison soll erstmal nur 6 Monate andauern – Zwischennutzung, Zwischennutzung – danach kommt ein fester Mieter in das Gebäude rein! Ist aber noch geheim! Hoffen wir das Beste… 

Dank Maultaschen, Suppen & Co von Herrn Kächele ist der Sommer für Schleckige auf dem Marktplatz schonmal gerettet!

Und da wir Stuttgarter ja sowieso alles temporäre und Pop-up-mäßige zu lieben gelernt haben, wird der Laden sicher gut laufen und der Einöde auf dem Marktplatz ein Ende setzen… zumindest für ein halbes Jahr! 

Danke, Herr Kächele

Mojo 


Folgt mir auch auf facebook:

www.facebook.com/mojofromtheblog 

New in Town – Essen & Trinken: Running Mhhh

Das eigentliche Grundnahrungsmittel vieler Leute in und um Stuttgart sind definitiv Maultaschen. Wie die Berliner ihre Currywurst oder die Münchner ihre Weißwurst, haben wir Stuttgarter die Maultaschen aka Herrgottsbscheißerle zum Nationalgericht ernannt! 😉

Ein neuer Laden verspricht nun die „Maultaschen Revolution“ im Kessel!
In der Kronprinzstraße 24 (gegenüber vom Romy S.) befindet sich seit April der erste Laden von „Running Mhhh“ (ja, das ist der Name) in Stuttgart-City, anhand des „I 💚 MAULDASCH“-Schild über dem Eingang leicht zu finden.

Und da natürlich auch ich Maultaschen wirklich liebe, habe ich gleich mal getestet, ob Running Mhhh auch wirklich Mhhh ist….

Der Laden ist relativ klein und hat daher nur wenig Sitzmöglichkeiten (also eher ein Imbiss).
Die Auswahl an Gerichten ist momentan noch überschaubar! Aktuell auf der Karte:
Mhhh Klassik“ (eine Art Maultaschenburger im Laugenweckel…what else?!),
Mhhh Curry“ (Maultaschencurrywurstverschnitt),
Ohne Tier“ (der Burger in Vegetarisch),
Mhhh Fritten“ (Maultaschenpommes),
und die zwei Kartoffelsalat-Gerichte „Schwabenshake“ und „Mitläufer„.
Die Preise schwanken zwischen 2,50€ für den Kartoffelsalat und 3,90€ für die Burger.

Da ich zum ersten Mal bei Running Mhhh war, habe ich mir ganz mutig den „Mhhh Klassik“ bestellt, also den Standard-Maultaschenburger!

20140517-170843.jpg

Gut, auf der Karte sieht der Burger etwas besser aus als in der Realität (aber wo ist das nicht so), geschmacklich war er aber tatsächlich Mhhh!!!
Zwar sind die Portionen bei Running Mhhh nicht besonders groß (ein Laugenweckle halt) und für den großen Hunger muss man dann doch ein bisschen mehr bestellen, für einen kurzen Snack zwischendurch ist Running Mhhh aber eine empfehlenswerte Alternative zum bisherigen Angebot in der Innenstadt!

Und wer sich beim ersten Besuch nicht sofort entscheiden kann, das Personal ist sehr nett und hilft gerne weiter! 🙂

Ob nun tatsächlich „Maultaschen-Revolution“ oder nicht – wer Maultaschen mag, wird auch Running Mhhh mögen! 😉

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog