Tag Archives: Neueröffnung

Bald in Stuttgart: Ace & Tate

Aktuell rennt die Zeit n bissle! 15. Dezember und ich hatte bis vor ein paar Stunden noch kein einziges Geschenk. Und am 24. ist dieses Jahr alles zu! Panik! Sonntags alles zu, Skandaaaal! Darum war ich heute dann „schnell“ Weihnachtsgeschenke kaufen. Es empfiehlt sich wirklich, das unter der Woche und nicht am Samstag zu tun, denn ich will nicht wissen, wie abartig voll es morgen in der Stadt sein wird, wenn heute (an einem Freitag) um 13 Uhr schon unfassbar viel los war. Countdown to Christmas! Jedes Jahr der gleiche Wahnsinn!

Und als ich mal wieder die Königsstraße rauf und runter flaniert (oder eher gehetzt) bin, habe ich festgestellt, dass es mit den Läden auf Stuttgarts Einkaufsmeile einfach nicht mehr besser wird. „Make the Königsstraße great again“ – dieses Ziel verfolgt höchstens noch das Kaufhaus Mitte, das nach einem erfolgreichen 2017 auch im nächsten Jahr weiter bestehen bleibt. Glückwunsch dazu!

Aber sonst? Come on… ein Ramschladen neben dem anderen. Hauptsache schön billig, die aktuellste große Neueröffnung im ehemaligen Karstadt macht das dann auch nicht besser. Billiges in Papiertüten mit blauer Aufschrift verpackt – das funktioniert jetzt schon an zwei Stellen in der Stadt. Traurig aber wahr. Geiz ist geil! Ketten regieren die Welt! It’s all about the Money… aber sieht in anderen Städten ja auch nicht mehr groß anders aus, oder?!

Aber es gibt sie dann tatsächlich noch – die wirklich guten Neuigkeiten rund um die Königsstraße. Continue reading

Essen & Trinken: L.A. Signorina

Der Marienplatz boomt! Bester Platz, beste Eisdiele, bestes Café in Stuttgart… alles hier! Hometown Glory!

Und mitten in Stuttgarts Hipsterhochburg gibt’s seit ein paar Wochen nun auch Pizza, denn „L.A. Signorina“ hat den Holzofen angeschmissen…

Die Pizzeria ist perfekt in das Gesamtbild des Marienplatz integriert!
Sowohl von außen als auch drinnen ist „L.A. Signorina“ sporadisch eingerichtet, was jedoch den typischen Marienplatzstyle rüberbringt!
Ich mein wer hätte gedacht, dass ein einfacher Betonplatz mal zu Stuttgarts Hotspot Nummer 1 wird…?!

IMG_8425.JPG
Das Angebot bei „L.A. Signorina“ ist überschaubar aber überzeugend!
Im Vergleich zu anderen Pizzerias in Stuttgart ist man hier wirklich auf Pizza ausgerichtet, Pasta sucht man auf der Karte vergebens… Salate (irgendwie ohne Dressing, aber Essig und Öl stehn ja aufm Tisch) und (wirklich sehr gut aussehende) Anti-Pasti-Teller gibt’s aber auch…

IMG_8424.JPG
Ich war Samstagabend zum ersten mal bei „L.A. Signorina“ und als echter Pizza-Fan habe ich mir eine Pizza mit Parmaschinken, Champignons, Rocula und Parmesan bestellt (den genauen Namen weiß ich nichtmehr) und was soll ich sagen???
Der Boden war überragend und auch der Belag war sehr, sehr lecker!!!!

Dazu gab es noch ein, zwei… sehr gute (!!!!) Weißweinschorle! Das perfekte Marienplatz-Dinner 😉

IMG_8423-0.JPG

Auch am Service hab ich bei „L.A. Signorina“ nichts auszusetzen, alle sehr gechillt und sehr nett (in Stuttgarts Pizzerias nicht immer selbstverständlich)!

Preislich liegt „L.A. Signorina“ mit Pizzapreisen um die 10€ vielleicht etwas über dem Stuttgarter Durchschnitt, aber hey wir holen uns nebenan doch auch ständig ne Kugel Eis für 1,50€… 😉

L.A. Signorina“ – auf jeden Fall empfehlenswert! Und direkt am Marienplatz! Check it Out!

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog

Opening Soon: Hans im Glück goes Downtown

Die Tübingerstraße bekommt erneut Zuwachs!
An wohl keinem anderen Ort Stuttgarts wird es dieses Jahr wohl so viele Neueröffnungen aka „Grand Openings“ geben, wie zwischen Stadtmitte und Marienplatz
Während das Gerber bis Herbst fertiggestellt wird, sind quasi gegenüber bereits Edelitaliener (Perbarro), Edelfitnessstudio (Elememts) und Suhsibar (Miko irgendwas) im neu entstandenen „Caleido“ zu finden!

Folglich ist es nur konsequent, dass zwischen Baustellen und Braustellen (Danke Dinkelacker für diesen Slogan!!!) nun auch bald edle Burger angeboten werden! Denn nach dem erfolgreichen Start im Europaviertel, kommt nun ein weiterer „Hans im Glück Burgergrill“ nach Stuttgart-City, ein bisschen zentraler in eben dieses „Caleido“ in der Tübingerstraße!

20140405-202111.jpg
Nachdem ich den Laden im Europaviertel ja schon getestet und für gut befunden habe, freut es mich natürlich, dass ich es für Burger und Cocktails in Waldatmosphäre bald gar nicht mehr so weit habe!
Meinen Blogeintrag zum „Hans im Glück“ findet ihr nochmal hier!

Jaja, wer hätte es gedacht, dass sich Stuttgart mal „auf nen Drink neben der Paulinenbrücke“ treffen kann, ohne einer zwielichtigen Szene anzugehören! 😉

Mojo

Opening soon…. aber die Location…

Wie bereits schon erwähnt – Stuttgart ist dem Donutwahn verfallen!
Donuts für alle! Wird bald der Tag kommen, an dem die Donuts die Maultaschen als Stuttgarts Grundnahrungsmittel schlechthin ersetzen??? Man weiß es nicht… 😉

Ein Highlight in der Donut-Mania ist sicher der Einzug von Dunkin‘ Donuts (dem einzig wahren Original) in Stuttgart!
Neben dem Gerber haben sich die Amis nun noch eine weitere Location in Stuttgart-City gesichert… die Arnulf-Klett-Passagen!

20140215-122610.jpg

Ernsthaft??? Die Arnulf-Klett-Passagen???
Es gibt wohl keinen unpassenderen Ort in der Stadt, um ein bisschen zu Kaffee & Donut (die moderne Version vom klassischen Kaffee & Kuchen) gemütlich zu verweilen! Ich meine schon die Duftschwaden, mit denen man in den Passagen am Hbf regelrecht bombardiert wird, sind schlimmer als bei Douglas! Nur dass es in den Arnulf-Klett-Passagen statt nach Boss, Coolwater oder Chanel No. 5 halt eher nach Bier, Kotze und Yormas-Hot-Dogs stinkt!!!
Dunkin‘ Donuts JA, aber bitte NICHT an Stuttgarts Schandfleck Nr. 1!!!

Der Laden wird also wohl eher was für die Laufkundschaft, welche am Hbf auf den Zug muss bzw. vom Bahnhof Richtung Königsstrasse pilgert! Somit wird der Umsatz sicher stimmen… ich warte weiter bis die Filiale im Gerber eröffnet ;)!

Mojo