Tag Archives: nullsiebenelf

Abgehört: Songs über Stuttgart – 1ste Liebe

„Dickes B“ ist Seeds Liebeserklärung an Berlin, in „Empire Stadt of Mind“ besingen Jay Z und Alicia Keys ihre Liebe zu New York City, Grönemeyer liebt schon seit gefühlt 100 Jahren sein „Bochum“ und Adeles „Hometown Glory“ ist an ihre Heimatliebe zu London gerichtet!
Aber wer singt über Stuttgart? Gibt es denn DIE Stuttgart-Hymne? Ich denke schon….

Und nein, es ist schonmal nicht die Hymne des VfB bzw. „ein Stern, der über Stuttgart steht“ (höchstens im Stadion oder auf dem Wasen ist’s okay den Song zu grölen… oder in der Zentrale eines bekannten Stuttgarter Autobauers ;))

Und nein, auch Culcha Candelas „Berlin City Girl“ mit der Strophe „Wir lieben unsre Stuttgart City Girls“ löst eher nur bei den 7Grad-Mumi-Theo-Teenies in ihren H&M-Kleidchen – gepaart mit Primark Accessoires aus Karlsruhe bzw. bald aus dem Milano (wtf!?) – eine krasse Hysterie aus… verleitet sie zum schrillen „WHOOOOOOOOOOO“ in the Club und die Theo-DJs zum non-stop-STUTTGART-CITY-GIRLS-Remix…. „Wir lieben unsere STUTTGART CITY GIRLS“…..“WHOOO“….“STUTTGART, STUTTGART CITY GIRLS, CITY GIRLS“….“WHOOOOOOOOOO“ 😉

Es gibt zwar einige Lieder über unsere Stadt – aber nur ein Song ist für mich der einzig Wahre, nämlich „1ste Liebe“ von unserem Stuttgarter Max Herre! Zwar nichtmehr so ganz neu und auch eher nichtmehr in den iTunes-Charts vertreten, bei mir aber stets auf sämtlichen Playlists enthalten…

20140209-182746.jpg

Stuttgart
….Damals waren zwei Wochen Ferien ohne dich schon zu lang!
….Über dich lernte ich viele meiner besten Freunde kennen.
….meine Süße aus’m Süden, mit dem Dialekt.
….Ich mag deinen Anblick und dass du viele Sprachen sprichst.
Lieb‘, dass du sowohl High Class als auch Straße bist.

….wie Recht er hat, der Max!

Meine Stuttgart-Hymne Nr. 1…. 1ste Liebe… und ich drücke auf Repeat…

Mojo