Tag Archives: WM

Public. Viewing. Party.

„Also in Stuttgart gibt’s ja kein Public Viewing…“ hört man es immer wieder, sobald alle zwei Jahre eine EM oder WM ansteht!

Denn seit die Stadt 2006 den Schlossplatz zur Fanmeile umfunktioniert hat, ist die Erwartungshaltung der Stuttgarter groß und die Enttäuschung nach den immer wiederkehrenden „Kein Public Viewing auf dem Schlossplatz“-Schlagzeilen noch größer!

Gut, das zur Fußball-WM 2006 im eigenen Land und in der eigenen Stadt war im wahrsten Sinne einmalig…wer nicht dabei war, hat was verpasst!!! #Pech 😉

Zum Glück gibt es in Stuttgart neben dem Schlossplatz jedoch noch eine Million andere Möglichkeiten, um gemeinsam sämtliche Spiele dieser WM zur verfolgen!

Eine super Location sind zum Beispiel die Wagenhallen im Stuttgarter Norden

20140617-212106-76866247.jpg
…wo die Spiele je nach Wetter mal drinnen oder natürlich auch draußen auf ner Leinwand gezeigt werden! Und gegrillt wird auch!

Aber auch in so ziemlich jedem Biergarten (wie dem auf der Karlshöhe), jeder Location auf der Theo, Clubs wie dem Kowalski oder sämtlichen Restaurants und Cafés der Stadt – das Spiel verpassen wird hier niemand (trotz des wiederkehrenden Skandals der fehlenden XXXL-Leinwand auf dem Schlossplatz)! 😉

Und da es ja anscheinend auch Leute gibt, die von dem ganzen WM-Hype völlig unbeeindruckt sind – an Tagen von Deutschlandspielen gehört die Stadt für ein bisschen mehr als 90 Minuten euch ganz allein… niemand fegt die Stuttgarter Straßen so leer, wie eine WM! Fahrt mit dem Auto ohne Verkehr durch die City, geht ohne Anstehen bei Rewe einkaufen oder zum VVS-Ticketcenter…. 😉

Sehr schmunzeln musste ich gestern übrigens, als ich nach dem Public Viewing am Café List im Lehenviertel vorbeikam….

20140617-213647-77807154.jpg
… no Leinwand, no Party! 😉

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog

Der WM-Song made in Stuttgart

Bald geht’s wieder los, am 12. Juni startet die Fußball-WM in Brasilien.
Fan-Meile? Haben wir in Stuttgart nicht! Public Viewing aufm Schlossplatz? Nö! VfB-Spieler in der Nationalmannschaft? Also bitte!

Um das WM-Feeling trotzdem nach Stuttgart zu bringen, hat kein geringerer als Mister Santos (aka Ju von den Massiven Tönen) nun auch eine WM-Song rausgebracht!

Während der offizielle WM-Song von Pit Bull und J.Po äh Lo stammt und die Botschaft „Oleee Oleee Ola“ überbringen möchte und Shakiras WM-Song ganz eindeutig auf „La La La La La LA LA LA LA…“ und irgendwas mit „Lego“ aus ist, holt man sich in StuttgartDas dicke, dicke Ding„!

Guter Job, Mister Santos!
Produziert wurde die ganze Sache von den Leuten von 0711, den Fuhrpark fürs Video hat natürlich Mercedes (u.a. auf den kleinen Schlossplatz) gestellt und weitere Stuttgarter VIPs wie Max Herre, Cassandra Steen und Cro schauen auch mal vorbei…

 

Stuttgart hat seinen WM-Song, es kann also losgehen!
Wir holen uns das Ding, das dicke, dicke Ding…. 😉

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog