Freikonzert – die dritte Runde!

Seit diesem Jahr gibt es die „Freikonzert„-Reihe in Stuttgart-City!
Kostet nix, kommt gut an! ­čśë

Das erste Konzert Anfang dieses Jahres in der Marienkirche war schon ein gro├čer Erfolg, beim zweiten Freikonzert auf dem Schillerplatz war auch ordentlich was los!
Und dank genau dieser Event-Reihe hat gestern Abend sogar der Pariser Platz im Europaviertel endlich mal richtig Leben eingehaucht bekommen!
Wo sich sonst haupts├Ąchlich nur B├Ąnker, Hans im Gl├╝ck Burger-G├Ąnger, Bibbesucher und noch mehr B├Ąnker rumtreiben, ging das Freikonzert gestern Abend in die dritte Runde!
Diesmal musiktechnisch ganz elektronisch wurde „Stuttgarts urbane Betonw├╝ste“ kurzzeitig zum Place to be!

DJs aus Berlin, D├Ąnemark und nat├╝rlich Stuttgart sorgten daf├╝r, dass der sonst eher langweilige Pariser Platz gar nicht mehr so langweilig ist – zumindest f├╝r diesen einen Abend machte er dem Marienplatz tats├Ąchlich Konkurrenz!
Publikumstechnisch war der Pariser Platz dann auch ganz Marienplatz-like in fester Hand der Hipster! ­čśë

20140802-125934-46774023.jpg

Aber wir w├Ąren ja nicht Stuttgart, wenn sich die Stadt nicht auch noch ein bisschen aufspielen m├╝sste! So gab es ein paar Tage vor dem gestrigen Freikonzert dann noch schnell eine neue Verordnung, dass die Party schon um 23 Uhr statt wie urspr├╝nglich geplant um Mitternacht beendet sein muss! So stoppte die Musik bereits gegen 22:30 Uhr und der Getr├Ąnkeverkauf eine halbe Stunde sp├Ąter!

Und relativ schnell wurde der Pariser Platz wieder leer und still… zur├╝ck bleibt die „urbane Betonw├╝ste“!

Mojo

www.facebook.com/mojofromtheblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

*